Termine

26.
März
2023

17:15 Uhr

Youcon

Wir feiern gemeinsam Jugendgottesdienst in der Evangelisch methodistischen Kirche Welzheim.

Wir, das sind junge Christ*innen aus verschiedenen Gemeinden in und um Schwäbisch Gmünd.

Wir feiern mit Lobpreis und einer Dialogpreidgt. Heißt: Im Gottesdienst habt ihr Zeit den Bibeltext gemeinsam zu entdecken und Fragen an den Prediger/die Predigerin zu stellen.

Wann: 26.3.2023, 17:17 Uhr

Wo: TRUE-Story; Evangelisch Methodistische Kirche Welzheim

12.
April
2023

9:00 Uhr

Mädchen und Jungenwochen 2023

DIY Spa

Seit dabei bei einem coolen Spa-Vormittag. Wir wollen gemeinsam Badebomen, Cremes und Lippenbalsam herstellen.

Termin: 12. April 2023, 9-13 Uhr
Wo: Evangelisches Gemeindehaus Großdeinbach
Wer: Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren
UKB: 4 Euro

Infos und Anmeldung bei Melanie Reinhardt, Jugendreferentin

Die Mädchen- & Jugendwochen werden organisiert von Junges Gmünd - der Jugendarbeit in GD.

 

13.
April
2023

8:00 Uhr

Gmünder Mädchen- und Jungenwochen

Wilhelma Ausflug

Wir unternehmen einen Ausflug in die Wilhelma. Gemeinsam fahren wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof Schwäbisch Gmünd bis zur Wilhelma.

Termin: 13. April 2023, 8-17:30
Treffpunkt: Bahnhof Schwäbisch Gmünd
Wer: Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
UKB: 13 Euro, mit bereits vorhandenen Fahrkarte 8 Euro
 

Infos und Anmeldung bei Melanie Reinhardt, Jugendreferentin

Die Mädchen- & Jugendwochen werden organisiert von Junges Gmünd - der Jugendarbeit in GD.

30.
April
2023

19:30 Uhr

DOPPEL:PUNKT

Ein bisschen Podcast, ein bisschen Gottesdienst, ein bisschen Deeptalk und vor allem interaktiv.

Beim DOPPEL:PUNKT kommen wir mit dir ins Gespräch über das, was dich gerade bewegt,

 

Elli & Matthias freuen sich darauf mit dir ins Gespräch zu kommen.

Termin: 30.4.2022 I 19:30 Uhr

Wo: sublan.tv

6.
Mai
2023

9:00 Uhr

Gmünder Mädchen- und Jungenwochen

"From Zero to Hero" - Das Tauschspiel

Gemeinsam tauschen wir uns durch Schwäbisch Gmünd. Bei diesem Stadtspiel fangt ihr ganz unten an und kommt durch tauschen ganz oben an!
Anschließend wird gemütlich gegrillt.

Termin: 6. Mai 2023, 9-15 Uhr
Treffpunkt und Abholung: Taubentalparkplatz Schwäbisch Gmünd
Wer: Kinder zwischen 10 und 14 Jahren
UKB: 3 Euro

Infos und Anmeldung bei Melanie Reinhardt, Jugendreferentin

Die Mädchen- & Jugendwochen werden organisiert von Junges Gmünd - der Jugendarbeit in GD.

 

5.
Mai
2023

17:00 Uhr

Bezirkssynode

Die Bezirkssynode ist das Leitungsgremium des Kirchenbezirks. Hier werden die wichtigen Themen besprochen und beschlossen. Alle Kirchengemeinden und Werke haben dort Stimmrecht, durch Pfarrer*innen oder gewählte Delegierte.

Die Bezirkssynode tagt zweimal im Jahr.

Das EJWgd ist vertreten durch den 1. Vorsitzenden Lukas Konietzny-Zander oder die Vertretung Corinna Bugaisky.

Auch die Jugendreferentinnen sind oft dabei - allerdings nur als Gast.

News

Neues im Evangelischen Jugendwerk Schwäbisch Gmünd


EJW-Termine 2023

Das Jahr ist schon in vollem Gang.

Hier findest du einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen und Aktionen.

Das ist nicht vollständig, wir entwickeln und planen ständig weiter, stellen kurzfristiges auf die Beine und reagieren auf Wünsche und Notwendigkeiten.

Einfach unsern Newletter abonieren oder unseren Instagram-Kanal. Da bleibst du immer auf dem Laufenden.

Wir veröffentlichen auch gerne Veranstaltungen der Kirchengemeinden für Kinder und Jugendliche auf unseren Plattformen. Dazu meldet euch gerne bei Elisabeth Burmeister.

Freiraum

Lernen, treffen, Haken setzen. Ein Co-Working Space im Herzen von Gmünd für Studierende.

Schwäbisch Gmünd: Sie waren eingeladen. Einfach so. Eine Woche lang konnten Studierende die Räume im Kapitelshaus am Münsterplatz nutzen. Das katholische Jugendreferat und evangelische Jugendwerk versorgten sie in dieser Zeit mit Kaffee, Frühstück, einer warmen Stube und allem, was es zum freien Lernen braucht. Co-Working im Dachstuhl eines alten Barockgebäudes.

Im „Freiraum“ kamen zum Teil 15 Menschen zur gleichen Zeit zusammen. Dass die Projektwoche, die 2022 initiiert wurde, so gut angenommen wurde, haben die Organisatoren nicht erwartet. „Natürlich ist es für die Studis schön, dass sie hier einen Ort finden, zu dem sie gerne kommen, lernen und sich mit anderen austauschen. Es macht mir aber auch Hoffnung für die Kirche“, erzählt Marios Pergialis, katholischer Jugendreferent im Ostalbkreis. "So könnten viele kirchliche Räume geöffnet und genutzt werden, um Menschen in verschiedenen Lebenslagen einen Ort zu geben."

Elisabeth Burmeister als Vertreterin der evangelischen Jugendarbeit fügt an: „Wir haben hier ein ökumenisches Projekt gestartet, das sich um Menschen kümmert, die wir sonst nicht sehen. Schön, dass es uns hier gelingt.“

So macht der Freiraum zweierlei. Er gibt vielen Studierenden einen Ort, den sie brauchen und gerade nur selten finden. Und er macht Mut, aktuelle Gegebenheiten zu nutzen und kirchliche Räume zu öffnen. Für eine Arbeit, die nicht nur Menschen in den Blick nimmt, die sowieso gesehen werden. Menschen, die unter unserem Radar fliegen. Für die tun wir zu wenig.

Das Pfila geht in die nächste Runde!

Die Vorbereitungen und Planungen für das Pfingstzeltlager im kommenden Jahr laufen auch Hochtouren. In den nächsten Wochen wird das Team aus hauptsächlich ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen das erste mal Treffen. Dann geht es um Programmplanungen, die Auswahl eines Überthemas, Vorbereitungen von biblischen Geschichten und vieles mehr.

Wir freuen uns darüber auch im kommenden Jahr das Pfila wieder anbieten zu können! 

Termin: 29. Mai 2023 - 02. Juni 2023


Ort: CVJM Zeltplatz Winterbach


Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 13 Jahren


Infos bei Melanie Reinhardt, Jugendreferentin & PFILA-Leitung

Galerie